SecMap Shield 3SECURITY MAP SHIELD  für die Alarmzentrale Telenot Complex 400

Die SecurityMap Shield für die Telenot complex 400 Alarmanlage ermöglicht die Visualisierung und Bedienung Ihrer Alarmanlage(n) mit einem Web-Browser und einer APP.
All das OHNE Installation von Software oder Plugins. Sie benötigen ausschließlich einen aktuellen Web-Browser.
In kürzester Zeit kann eine Lageplan-Visualisierung erstellt werden.
Die Visualisierung kann auch zur technischen Überwachung (Kühlraumüberwachung, Störmeldeanlagen, Überwachung von Notausgangstüren, etc.) verwendet werden. Durch die Integration mit der Milestone Videomanagemt Software wird z.B. bei einem Alarm sofort das Bild der entsprechenden Kamera angezeigt. Mit einem Tastendruck startet sofort die entsprechende Wiedergabe.
 
SecMap Shield 2


Alle wichtigen Nachrichten und Kommandos über die APP:
 
 SEC_MAP_APP1.PNG  SEC_MAP_3.PNG  SEC_MAP_2.PNG
einfache Installation und intuitive Bedienung:
Der Controller ist integrierbar in die Alarmzentrale, es ist keine weitere Hardware erforderlich.
Der Controller liest die Daten der Alarmzentrale permanent aus, und visualisiert alle Zustände permant am Plan!
Am Plan zeigt das Melder- Symbol sofort ob Alarm ausgelöst wurde, nicht in Ruhe ist, der zugehörige Meldebereich gesperrt ist und ob der entsprechende Sicherungsbereich scharf ist. Auch der Zustand der Sicherungsbereiche ist sofort erkennbar und einfach zu bedienen.
 
Multizentrale für größere Unternehmen!
Visualisierung/Bedienung mehrerer Alarmzentralen in einer Oberfläche. Setzen Sie pro Alarmzentrale einen SecurityMap Shield Controller ein. In wenigen Schritten sind die Geräte verschlüsselt vernetzt, und Sie können übergeordnet mit der Planerstellung und Rechte Vergabe beginnen. Die einzelnen Controller können auch autonom, mit eigenen Rechten, verwendet werden.
 
Darstellung von Überwachungskameras von Milestone Xprotect:
Video Management System inklusive Rechte Vergabe für jede einzelne Kamera. Die Kameras können für eine bessere Orientierung am Plan positioniert werden. Per Drag and Drop können Kameras mit Meldern verknüpft werden. Wird ein Alarm ausgelöst, erscheint sofort das Live Bild der Kamera und mit einem Klick kann man die Aufnahme wiedergeben.
 
KNX Anbindung:
Der SecurityMap Shield Controller ist die Schnittstelle zwischen der Telenot Alarmzentrale und Ihrer KNX Installation. Alle Zustände wie Status, Meldegruppe, Ausgang oder Sicherungsbereich werden übergeben. Weiter können Sie definieren ob Ihr KNX System die Alarmzentrale Steuern darf. Die Kommunikation erfolgt über Ihr Netzwerk mit Ihrem KNX/NET-IP Router. Der SecurityMap Controller stellt ein Exportfile zu verfügung damit Sie alle KNX-Gruppen-Adressen mit Melder-Text direkt in die ETS Software importieren können. 
 
Netzwerkmeldungen:
Statusausgabe über das Netzwerk per TCP/UDP- zum einfachen integrieren der Systemzustände in Fremdsysteme.
 

Datenblätter

Total Anzahl Dateien :
Total Grösse :
Alle einklappen
Alle aufklappen

Telenot Stützpunkt

EMPFOHLEN auf HEROLDat

Sie haben eine Frage?

ZURÜCK