Wenn Sie sich mit dem Gedanken spielen eine Videomanagementlösung anzuschaffen oder zu planen, dann sind wir Ihnen sehr gerne dabei behilflich.
Im Idealfall haben Sie einen Grundrissplan, und haben sich schon Gedanken über die zu sichernden Bereiche gemacht.
Wichtig ist, dass Sie sich im Vorfeld über einige wichtige Faktoren Gedanken machen:
- welche Bereiche sind sehr sensibel?
- wie sind die Lichtverhältnisse vor Ort?
- Wo können/sollen die Kameras montiert werden?
- wie soll die Anlage bedient und verwaltet werden? Denken Sie dabei auch an die APP Nutzung
- wie stellt sich die Verkabelungsproblematik?
- wollen Sie Personen oder Fahrzeuge nur erkennen, oder genau identifizieren?
- wollen Sie eine Visualisierung der Videoanlage in einem Lageplan?
- wollen Sie eine Kombination mit einer Alarmanlage (auch mit Perimterschutz)?

Wenn Sie eine größere Lösung benötigen, mehrere Standorte vernetzen wollen, Perimeterschutz einbinden wollen, oder einen Lageplan benötigen,
dann sind Sie mit der Milestone Variante richtig bedient. 

Wenn Sie ein Privathaushalt sind, oder nur eine einfache Anforderung haben, dann orientieren Sie sich an der Lösung mit dem HUSKY

Unsere Empfehlung: 

Milestone Videomanagement

Husky Netzwerkvideorecorder

Sony IP Kameras

           

Vivotek Kameras und Switch

Perimeterschutz

               

Forlan Video Decoder

security map shield

      Complex 400
       Empfehlung

               

Barox Switch, Extender, Konverter

OWLS Beleuchtung und Video

Lightdec Anschlusskästen

Lightdec Scheinwefer

 

 

Telenot Stützpunkt

EMPFOHLEN auf HEROLDat

Sie haben eine Frage?

ZURÜCK