Wertheim Typenreihe AMS

für Private Tresor Wertheim AMSWandtresore der Typenreihe AMS sind für den Einbau in entsprechendes Mauerwerk vorgesehen.
Sie werden so eingemauert, dass die Front (die Tür) mauereben und der Korpus mit 10cm eton umhüllt ist.
Die optionale Rückwandpanzerung erlaubt eine Mauerdicke gleich der Tresortiefe.

 Produktinformation:

Türbandung: DIN rechts (innenliegend) – Modellbezeichnung R
optional DIN links
   
Türöffnungswinkel: 95°
   
Korpus: stabile, feuerverzinkte Stahlblechkonstruktion
   
Türaufbau: dreiwandig ausgeführt, massive Stahlbauweise,
innen Riegelwerksraum mit partiell angebrachtem Bohrschutz
   
Verriegelung: durch massive Stahlriegel über ein Riegelwerk mit Basküle 3-seitig getrieben,
durch zusätzlichen Notverriegelungsmechanismus geschützt, bandseitig ein durchgängiger Hinterhaken
   
Lackierung: innen und außen RAL 7035 lichtgrau (pulverbeschichtet)
   
Sperre: Modellbezeichnung K –
Doppelbartschloss VdS Kl. 1, Cawi 2 Schlüssel (95 mm)
Modellbezeichnung E –
Elektronikschloss VdS Kl. 2, M-Locks EM3520
optional: andere Schlossmodelle (Hauptsperre oder mögliche Zusatzsperre)
   
Einrichtung: Fachboden verstellbar (Höhenteilung 80 mm)
optional: zusätzl. Fachboden
optional (nur bei Modellen mit Außentiefe 380 mm): Innentresor
   
Zubehör: optional: Rückwandpanzer, Innenbeleuchtung
   
Hinweis: Modelle AMS0401, AMS0601, AMS0801, AMS1001 bieten keine Ordnertiefe,
es besteht aber die Möglichkeit, einen Ordner parallel zur Tür unterzubringen

Telenot Stützpunkt

EMPFOHLEN auf HEROLDat

Sie haben eine Frage?

ZURÜCK